2t0p1m4

 

Beidseitig verwendbares Backtrennpapier auf Basis von gebleichtem (CU2) oder ungebleichtem (U2) Pergamentersatzpapier, 41 g/qm. Mit Standard-Silikonisierung für einfache Anforderungen an die Ablöseeigenschaften (Release-Effekt).

CU2 und U2 ist nur unbedruckt möglich.

 

 

Anwendung

 

Backtrennpapier CU2 und U2 dient als Backunterlage für viele Gebäcke mit Standardanforderungen an das Ablösevermögen (außer Laugengebäck). Eingesetzt wird das Trennpapier in Bäckereien, bei Convenience-Produkten, in der Süßwaren-, Fleisch- und Käseindustrie, Gastronomen und Restaurants.

 

Zum Backen, Braten, Dampfgaren, Einfrieren und Trennen geeignet. Sauberes und wirtschaftliches Arbeiten, da die Reinigung von Blechen und Formen entfällt. Das Backgut, klebrige oder gefrorene Lebensmittel lassen sich rückstandsfrei entnehmen. Kein Anhaften durch Release-Beschichtung!

 

Beim Backen empfiehlt es sich, das Backtrennpapier dicht zu belegen, da unbelegtes Papier schneller verbräunt und spröde wird.

 

Das Backtrennpapier ist mehrfach verwendbar und für Temperaturen bis 220°C geeignet.

 

 

Vorzüge

 

  • Gute Ablöseeigenschaften
  • Mehrfach verwendbar
  • Das Reinigen des Blechs entfällt, dadurch ist ein wirtschaftliches Arbeiten möglich
  • Entspricht der aktuellen Empfehlung XXXVI / 2 des Bundesinstitutes für Risiko-bewertung (BfR)
  • ISEGA zertifiziert
  • HACCP Freigabe
  • Umweltfreundliches Material
  • Gesundheitlich unbedenklich
  • Einfache Entsorgung

Die ange­zeig­ten Artikel und Services sind nur ein Teil un­ser­es Ange­botes! Wir bieten Ihnen auch in­di­vi­du­elle Lö­sun­gen. Für weitere Informationen kon­tak­tier­en Sie uns bitte.

2t0p1m4