Drucken

 

Drucken

 

 

BRANOfol R3 VCI-Korrosionsschutzfolie ist eine qualitativ hochwertige, beidseitig wirksame Spezial-Polyethylenfolie in der bewährten Premium Qualität von BRANOpac.

 

BRANOfol R3 wirkt sowohl auf Kontakt als auch auf Abstand. Sie ist wasserdicht, schweißbar und für die automatische Verpackung sowie Beutelherstellung bestens geeignet. BRANOfol R3 ist in Stärken von 40 bis 250 μm und als VCI-Prägefolie erhältlich. BRANOfol Korrosionsschutzfolien geben ständig Kleinmengen von Korrosionsschutzstoffen ab (VCI: Volatile Corrosion Inhibitors = flüchtige Korrosionsschutzwirkstoffe) und schützen somit, Metallteile während Transport und Lagerung effektiv vor Korrosion.

 

BRANOfol R3 Basic ist eine hochwertige Korrosionsschutzfolie.

 

BRANOfol R3 XS Premium ist eine hervorragende, hochreißfeste Korrosionsschutzfolie.

 

 

Schutzumfang und -dauer

BRANOfol R3 ist verstärkt für den Eisenschutz entwickelt worden. Sie schützt Stahl, Chrom, Reinzinn, Reinaluminium und Gusseisen zuverlässig vor Korrosion.

 

Vorsicht bei: Cadmium, Zink, Nickel, Blei, Lötzinn, Magnesium, Wolfram, Molybdän, Kupfer und seinen Legierungen.

 

Je nach klimatischen Bedingungen und Dichtigkeit der Verpackung schützt BRANOfol R3 bis zu zwölf Monaten. Bei genauer Kenntnis des Anwendungsfalls kann die Schutzdauer angepasst werden.

 

Gemäß VW-Verfahren zur Prüfung der chemischen Zusammensetzung und Wirksamkeit von VCI-Verpackungsmitteln wurde der BRANOpac GmbH für das Verpackungsmittel BRANOfol R3 nach den Kriterien des Volkswagen-Freigabeprozesses für VCI-Verpackungsmittel eine Freigabe erteilt.

 

 

Vorzüge

 

 

Nutzung

 

 

Fakten

ParameterPrüfmethodeEinheitBRANOfol M3
Zugfestigkeit längs/quer DIN EN ISO 527-3/2/500 MPa > 25
Dehnung längs/quer DIN EN ISO 527-3/2/500 % > 600
Dart Drop ASTM D 1709/A g > 550
Wasserdampfdurchlässigkeit DIN 53122 (23°C, 25% r. F.) g/m² * d < 1,0
Gebrauchstemperatur kurzzeitig max. 70 ° C, dauernd: - 10 bis + 40 ° C

 

Die Angaben entsprechen typischen Werten einer BRANOfol R3.10 XS. Verbindlich sind die jeweiligen Produktspezifikationen.

 

 

Lieferformen

Flachfolie, Bogen, Beutel, Halbschlauch, Hauben, Schlauch und Seitenfaltenschlauch

 

 

Sonderformen

Kastenhauben, Gummizugbeutel, Druckverschlussbeutel, Sonderkonfektionen und –drucke

 

 

Lagerung

Kühl und trocken, geschützt vor Sonneneinstrahlung. In der Originalverpackung beträgt die Lagerfähigkeit bis zu drei Jahren.

 

 

Entsorgung

BRANOfol R3 kann einer stofflichen Verwertung zugeführt werden. Verschmutzte Folien müssen über die Abfallverbrennung entsorgt werden.

 

 

Arbeitssicherheit

BRANOfol R3 ist keine gefährliche Zubereitung im Sinne der Gefahrstoffverordnung.